Das Rudolf Virchow Klinikum glauchau sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt (m/w) für die Klinik für Innere Medizin II

mit der Facharztanerkennung Innere Medizin Schwerpunkt Gastroenterologie

Das Rudolf Virchow Klinikum Glauchau ist ein Haus der gehobenen Regelversorgung mit modernster Ausstattung und einem hohen medizinischen Standard. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikum Jena. Die Kliniken des Hauses erfahren insgesamt jährlich rund 37.400 Patientenkontakte, davon ca. 22.700 ambulante Fälle und 14.700 Patienten stationär in den Fachrichtungen Augenheilkunde, Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Innere Medizin mit Geriatrie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie einer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Außenstelle des Heinrich-Braun-Klinikums Zwickau). Ergänzt wird das Spektrum durch umfangreiche ambulante Versorgungsangebote, einschließlich dem Medizinischen Versorgungszentrum mit mehreren Arztpraxen sowie einem Gesundheitszentrum.

Die beiden Kliniken für Innere Medizin verfügen über 130 Betten, verteilt auf vier Stationen sowie eine hervorragend ausgestattete Funktionsabteilung inkl. Endoskopie, Laparoskopie, Bronchoskopie, Lungenfunktionsmessungen sowie ein Schlaflabor. Zudem wird ein vielfältiges alternativmedizinisches Angebot vorbehalten.

Der Klinik für Innere Medizin II stehen über 60 stationäre Betten, eine gastroenterologische Überwachungseinheit sowie eine Palliativstation mit 6 Betten zur Verfügung. Zur Klinik gehören weiterhin eine große Funktionsabteilung mit Endoskopie und eine gastroenterologische Ambulanz.

Wir suchen eine menschlich und fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung in der Führungs- und Leitungstätigkeit. Die Voraussetzungen für die Fortführung der vollen Weiterbildungsermächtigung sollten ebenso wie die Profilierung in einem Schwerpunktgebiet der Inneren Medizin vorhanden sein. Wichtig ist die Fähigkeit, das Fachgebiet Innere Medizin in großer Breite zu vertreten. Es wird eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Kliniken des Hauses, wie auch die Pflege enger kollegialer Verbindungen mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten angestrebt. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst (Rufdienst) wird vorausgesetzt.

Die Einzelheiten der Vergütung, des Liquidationsrechts und der Nebentätigkeitserlaubnis werden einzelvertraglich geregelt. Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung wird garantiert.

Die Große Kreisstadt Glauchau mit 24.000 Einwohnern liegt eingebettet im schönen Muldental. Zahlreiche Parkanlagen prägen das Bild der Stadt. Die direkte Anbindung an die A4 sowie die Nähe zur A72 ermöglichen eine schnelle Erreichbarkeit der Städte Zwickau, Chemnitz, Leipzig und Dresden. Das allgemeine Bildungsangebot vor Ort wird neben verschiedenen weiterführenden Schulen durch ein Berufliches Schulzentrum sowie eine Staatliche Studienakademie ergänzt. Bei der Wohnungssuche sind wir gern behilflich.

 

Ihre Ansprechpartner

Herr Chefarzt Dr. med. Jörg Bretschneider
Leitender Chefarzt

Telefon
03763 / 43-1415

E-Mail
joerg.bretschneider(at)klinikum-glauchau.de

Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an nachfolgende Adresse bzw. E-Mail.

Beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail nur mit Anlagen im PDF-Format berücksichtigt werden können.

Adresse
Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
Personalabteilung
Virchowstraße 18
08371 Glauchau

E-Mail
personal(at)klinikum-glauchau.de

Die Fahrtkosten für Ihr Vorstellungsgespräch bei uns übernehmen wir für Sie. Weitere Kostenbeteiligung nach Vereinbarung.

Bewerbungsformular

Gern können Sie für Ihre Bewerbung auch unser Online-Formular nutzen.

Zum Bewerbungsformular