Zur Unterstützung des Teams des Technischen Servicezentrums (TSZ) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Medizintechnik (m/w)

in Teilzeit, befristet mit Option auf Entfristung

Der Tätigkeitsbereich umfasst die Durchführung und Organisation von sicherheits- und messtechnischen Prüfleistungen (STK, MTK sowie DGUV-Prüfungen) und die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben aus dem MPG, der MPBetriebV und der RöV. Neben der Betreuung von medizinischen IT-Systemen gehört der First-Line-Service an allen aktiven Medizinprodukten, die selbstständige Koordinierung und Überwachung von Servicefirmen bzw. Durchführung von Instandsetzungsmaßnahmen an medizinischen Geräten und Anlagen inkl. Pflegebetten, die Dokumentation der Instandhaltungsmaßnahmen und die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen inklusive Betreuung von Gerätekombinationen/ Inhouse-Herstellungen zu diesem Tätigkeitsfeld.

Ihr Profil:

  • Abschluss als staatlich geprüfter Techniker Medizintechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung im Tätigkeitsfeld der Medizintechnik (idealerweise im Krankenhaus) wünschenswert
  • Kenntnisse und praktische Anwendung der einschlägigen Gesetze und Richtlinien im Gesundheitswesen
  • Erfahrung im Umgang mit Verwaltungs- und Prüfsoftware, gute bis sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere im Bereich des Facility Managements
  • Offene, engagierte und positive Persönlichkeit mit einer eigenständigen und zielgerichteten Arbeitsweise mit der Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung

 Wir bieten Ihnen:

  • Ein hochmodernes und wirtschaftlich erfolgreiches Klinikum der Regelversorgung mit angeschlossenem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) und Gesundheitszentrum
  • Zusicherung einer umfassenden und strukturierten Einarbeitung
  • Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Kompetenz durch ein vielseitiges internes und externes Weiterbildungsangebot mit großzügiger Übernahme von Weiterbildungskosten
  • Leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub/ Jahr und einer großzügigen Übernahme von Fort- und Weiterbildungskosten
  • Kostengünstiges Mittagsessen und Mitarbeiterkonditionen bei der Nutzung des Fitnessbereichs und der Schwimmhalle
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und ggf. vorübergehende Unterbringung in kostengünstigen Wohnungen/ Gästezimmern auf dem Klinikgelände

Bei Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Stephan Kühn, Leiter TSZ unter der 03763-432560 gern zur Verfügung!

Sie möchten Teil unseres Teams werden?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rudolf Virchow Klinikum Glauchau 

Personalabteilung
Virchowstraße 18

08371 Glauchau

 E-Mail: personal(at)klinikum-glauchau.de
 Tel.:     03763-432516

 Bewerbungsfrist: 07.05.2018

    Stellenausschreibung Medizintechnik zum Download:

    Ihr Ansprechpartner

    Herr Stephan Kühn
    Leiter Technisches Servicezentrum

    Telefon
    03763 / 43-2560

    E-Mail
    stephan.kuehn(at)klinikum-glauchau.de

    Ihre Bewerbung

    Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an nachfolgende Adresse bzw. E-Mail.

    Beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail nur mit Anlagen im PDF-Format berücksichtigt werden können.

    Adresse
    Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
    Personalabteilung
    Virchowstraße 18
    08371 Glauchau

    E-Mail
    personal(at)klinikum-glauchau.de

    Bewerbungsformular

    Gern können Sie für Ihre Bewerbung auch unser Online-Formular nutzen.

    Zum Bewerbungsformular