Das Rudolf Virchow Klinikum in Glauchau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung in der Pflegedienstleitung eine:

Pflegerische Bereichsleitung (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit, unbefristet

Wir suchen Sie, eine dynamische und engagierte Führungspersönlichkeit mit großem Interesse an einem vielfältigen Verantwortungsbereich, Einfühlungsvermögen für die Mitarbeiter und Patienten, Innovationsbereitschaft sowie Freude in einer familienfreundlichen Klinik zu arbeiten

Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • die Leitung und Weiterentwicklung der pflegerischen Bereiche des OP-Managements (Zentral-OP, Anästhesie, Intensivstation, Schmerztherapie, Zentralsterilisation) sowie der Augenklinik (stationärer, ambulanter und OP-Bereich)
  • die organisatorische und fachliche Führung aller Mitarbeiter des Verantwortungsbereichs
  • die Gestaltung einer transparenten Informations- und Kommunikationskultur
  • die Personaleinsatzplanung und Koordinierung von Arbeitsabläufen in enger Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung, dem ärztlichen Dienst und weiteren Berufsgruppen
  • die Verantwortung für Dienst-, Urlaubs- und Bildungsplanung
  • die Beratung bei der zielgerichteten Personalauswahl und beim qualifikationsbezogenem Personaleinsatz
  • die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen und individuellen Arbeitsqualität, durch die Einhaltung der hausinternen Standards und Verfahrensanweisungen sowie der gesetzlichen Vorgaben
  • die Erarbeitung und Aktualisierung von Konzepten (z.B. Einarbeitung, Personalentwicklung und Führung)
  • die Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und –entwicklung nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • die Sicherstellung der Dokumentation
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der Unternehmensziele
  • die Gestaltung von Veränderungsprozessen, das Initiieren und Steuern von Projekten sowie die Teilnahme an Arbeitsgruppen
  • die Mitverantwortung für die Personalentwicklung
  • ggf. Durchführung hausinterner Fortbildungen

Zur Erfüllung der vielfältigen und interessanten Aufgaben wünschen wir uns von Ihnen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in sowie eine abgeschlossene Fachweiterbildung (OP oder Intensivpflege und Anästhesie)
  • eine abgeschlossene Weiterbildung „Fachkraft für Leitungsaufgaben in Gesundheitseinrichtungen“, ein Pflegemanagementstudium oder eine ähnliche Managementqualifikation bzw. die Bereitschaft, eine dieser Qualifikationen zeitnah zu erwerben
  • eine mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in mindestens einem der gesuchten Fachgebiete
  • einen transformationalen Führungsstil mit einem hohen Maß an Motivation, Kreativität, Engagement sowie Freude in der Zusammenarbeit im multidisziplinären Team und im Umgang mit Patienten
  • eine verantwortungsbewusste und flexible Persönlichkeit, für die Selbstorganisation, Transparenz und eine zielorientierte Arbeitsweise selbstverständlich sind
  • eine hohe Sozialkompetenz mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten, d.h. einer wertschätzenden Gesprächsführung gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten, Durchsetzungsvermögen sowie einer ergebnisorientierten Problemlösungssuche in Konfliktsituationen
  • eine hohe Fachkompetenz (Entwicklung von Pflegekonzepten, Standards und qualitätssichernden Maßnahmen sowie deren Implementierung in die Praxis)
  • eine bezeichnende Planungs- und Organisationskompetenz mit Analyse- und ökonomisch orientierten Denkfähigkeiten (z.B. Gestaltung von Arbeitsabläufen, Personalentwicklung und -förderung)
  • die Überwachung der Umsetzung von gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Arbeitszeitgesetz, Pflegepersonalstärkungsgesetz, Pflegepersonaluntergrenzenverordnung) und hausinterner Bestimmungen (z.B. Hygieneordnung, Arbeitszeitmodelle, Rahmendienstplan

Wir bieten Ihnen:

  • eine klinikbezogene strukturierte Einführung und Einarbeitung in einer modernen Führungsorganisation
  • sympathische und engagierte Teams mit einer hohen Fachkompetenz
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Führungsaufgabe
  • ein interessantes und komplexes Aufgabengebiet mit umfangreichen Entscheidungs- und Gestaltungsspielräumen
  • eine persönliche Weiterentwicklung durch gezielte Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit Zusatzleistungen
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten
  • eine Kindertagesstätte am Klinikum
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Bewerben Sie sich!

Rudolf Virchow Klinikum Glauchau       

Personalabteilung

Virchowstraße 18

08371 Glauchau

oder im PDF Format an:

personal(at)klinikum-glauchau.de

 

oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular!


Sie haben Fragen?
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Pflegedienstleiterin, Frau Sandra Hiegemann, unter der Telefonnummer 03763 - 43 2010  gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Frau Sandra Hiegemann
Pflegedienstleiterin

Telefon
03763 / 43-2010

E-Mail
sandra.hiegemann(at)klinikum-glauchau.de

Ihre Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an nachfolgende Adresse bzw. E-Mail.

Beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail nur mit Anlagen im PDF-Format berücksichtigt werden können.

Adresse
Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
Personalabteilung
Virchowstraße 18
08371 Glauchau

E-Mail
personal(at)klinikum-glauchau.de

Die Fahrtkosten für Ihr Vorstellungsgespräch bei uns übernehmen wir für Sie. Weitere Kostenbeteiligung nach Vereinbarung.

Bewerbungsformular

Gern können Sie für Ihre Bewerbung auch unser Online-Formular nutzen.

Zum Bewerbungsformular