Notarzt / Feuerwehr

112

Zentrale Notaufnahme

03763 / 43-1150

Kreißsaal

03763 / 43-1450

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Ärzte

116 117

D-Arzt (BG-Fälle), Anmeldung Sprechstunden und Terminvergabe

03763 / 43-1160

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) – Psychoonkologische Institutsambulanz

Das erwartet Sie bei uns

  • Mitwirkung bei der Durchführung ambulanter Sprechstunden und Übernahme behandlungspflegerischer Aufgaben,
  • Unterstützung der Patienten bei psychischer Belastung im Rahmen entlastender Gespräche,
  • Strategien zum Ulmgang mit der Erkrankung (Sorgen, Ängste bewältigen),
  • Mitwirkung bei der Vermittlung von Entspannungstechniken,
  • Kontaktaufnahme zu Familienangehörigen und anderen Diensten (mit Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen oder Sozialamt),
  • Durchführung aufsuchender Dienste i. R. von Hausbesuchen, Folgebehandlung nach stat. Aufenthalt,
  • Feststellung, Beobachtung und Dokumentation des Hilfebedarfs und dessen Entwicklung,
  • Unterstützung, Begleitung bei der Tages- und Wochenstrukturierung,
  • Anleitung und Gestaltung pflegerischer Patientengruppen und co-therapeutische Assistenz von Therapiegruppen,
  • Teilnahme an Supervisionen und Teamgesprächen,
  • exakte Erfassung und Abrechnung ambulanter Leistungen,
  • korrekte Dokumentation sowie die
  • Einhaltung betriebsüblicher Vorschriften/Anweisungen und gesetzlicher Grundlagen.

Das sollten Sie mitbringen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d),
  • vorzugweise Erfahrung in der Arbeit mit psychotherapeutischen Inhalten,
  • Team-, Konflikt- und Integrationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Reflexionsfähigkeit des eigenen Handelns,
  • Fach- und Sozialkompetenz mit der Fähigkeit zur Kooperation in einem multiprofessionellen Team sowie
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Engagement,
  • PKW-Führerschein,
  • die Motivation zur beruflichen Fort- und Weiterbildung.

Das bieten wir Ihnen

  • Arbeitsbeginn zum nächst möglichen Zeitpunkt,
  • Teilzeitbeschäftigung,
  • 30 Tage Urlaub,
  • freiwillige Mitarbeiterbeteiligung (Jahresbonus),
  • betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge,
  • ein interessantes, komplexes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung,
  • eine begleitende und strukturierte Einarbeitung in einem gut funktionierenden Team,
  • i. d. R. Tagdienst von Montag bis Freitag,
  • die Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Kompetenz durch gezielte Fort- und Weiterbildung.

5 Gründe, bei uns zu arbeiten

  • Vereinbarkeit von Familie & Beruf mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Gezielte Einarbeitung im jeweiligen Fachbereich
  • Vielfältige Vergünstigungen für Gesundheit & Vorsorge
  • Berufliche Perspektiven durch Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeiter mit Herz & Engagement

#Pflege- und Funktionsdienst
#Mit Berufserfahrung
#Psychiatrie / Psychotherapie / Psychosomatik

Ihre Rückfragen beantwortet

Sybille Thieme

Bereichsleiterin Pflege

pdl@klinikum-glauchau.de
Telefon: 03763 / 43-2010


Dipl.-Psych. MBA Franziska Liedtke

Leiterin Personalmanagement

franziska.liedtke@klinikum-glauchau.de
Telefon: 03763 / 43-2515


Schicken Sie Ihre Bewerbung an

personal@klinikum-glauchau.de

oder per Post an

Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
Personalabteilung
Virchowstraße 18
08371 Glauchau

Oder gleich hier bewerben:


Bewerbungsunterlagen anhängen:


Erlaubte Dateiformate: *.jpg, *.jpeg, *.pdf; Dateigröße: max 7 MB

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen .

*) Pflichtfelder

zur Übersicht
nach oben