Notarzt / Feuerwehr

112

Zentrale Notaufnahme

03763 / 43-1150

Kreißsaal

03763 / 43-1450

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Ärzte

116 117

D-Arzt (BG-Fälle), Anmeldung Sprechstunden und Terminvergabe

03763 / 43-1160

Kodierfachkraft (m/w/d)

Das erwartet Sie bei uns

  • eigenverantwortliche Kodierung und Fallbegleitung von Behandlungsfällen unter Beachtung der aktuellen Kodierrichtlinien,
  • optimale Erfassung von Haupt- und Nebendiagnosen, Prozeduren sowie aller sonst abrechnungsrelevanten Faktoren,
  • Prüfung der Patientenakte auf Vollständigkeit der Dokumentation zu Abrechnungszwecken,
  • Beratung von Ärzten und Pflegekräften in Bezug auf die Dokumentation.

Das sollten Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich ist von Vorteil oder Berufsabschluss als Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d) bzw. Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft (m/w/d),
  • idealerweise praktische Erfahrungen im Krankenhaus, insbesondere in den internen Abläufen,
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie, des ICD und der OPS, möglichst auch der Fallpauschalen- bzw. PEPP-Abrechnungsbestimmungen (kann auch berufsbegleitend angeeignet werden),
  • eine selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie eigenverantwortliches und zielorientiertes Handeln,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit,
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit,
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln,
  • gute MS-Office-Kenntnisse.

Das bieten wir Ihnen

  • eine Beschäftigung in einem hochmodernen und wirtschaftlich erfolgreichen Klinikum der Regelversorgung mit angeschlossenem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) und Gesundheitszentrum,
  • ein interessantes, komplexes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit einer positiven Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team,
  • die Zusicherung einer umfassenden und strukturierten Einarbeitung mit regelmäßigem Feedback,
  • die Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Kompetenz durch gezielte Fort- und Weiterbildung innerhalb der Arbeitszeit sowie mit Kostenübernahme durch uns als Arbeitgeber,
  • einen Arbeitsbeginn zum nächst möglichen Zeitpunkt,
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag,
  • Vollzeit möglich,
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer stetig wachsenden Klinik,
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlungen, 30 Tage Urlaub/ Jahr, attraktiven Sozialleistungen wie z.B. betrieblicher Altersvorsorge durch den Arbeitgeber.

5 Gründe, bei uns zu arbeiten

  • Vereinbarkeit von Familie & Beruf mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Gezielte Einarbeitung im jeweiligen Fachbereich
  • Vielfältige Vergünstigungen für Gesundheit & Vorsorge
  • Berufliche Perspektiven durch Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeiter mit Herz & Engagement

#Verwaltung
#Mit Berufserfahrung

Ihre Rückfragen beantwortet

Dipl.-Med. Dagmar Schwinger

Leiterin Medizincontrolling / Patientenverwaltung

dagmar.schwinger@klinikum-glauchau.de
Telefon: 03763 / 43-2530


Maximilian Burkhardt

Leiter Personalmanagement

maximilian.burkhardt@klinikum-glauchau.de
Telefon: 03763 / 43-2515


Schicken Sie Ihre Bewerbung an

personal@klinikum-glauchau.de

oder per Post an

Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
Personalabteilung
Virchowstraße 18
08371 Glauchau

Oder gleich hier bewerben:


Bewerbungsunterlagen anhängen:

Eine oder mehrere Dateien auswählen*:

Erlaubte Dateiformate: *.jpg, *.jpeg, *.pdf; Dateigröße: max 10 MB je Datei; max 3 Dateien

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen .

*) Pflichtfelder

zur Übersicht
nach oben