Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Das erwartet Sie bei uns

  • Fallbearbeitung, inkl. Kodierung von Diagnosen und Prozeduren in den somatischen Fächern und der Psychiatrie,
  • selbständige Prüfung und Freigabe der kodierten Behandlungsfälle zur Abrechnung anhand der elektronisch verfügbaren Daten, ggf. Korrektur der Kodierung unter Beachtung und Anwendung der Deutschen Kodierrichtlinien und der geltenden Abrechnungsbestimmungen,
  • Überprüfung auf Vollständigkeit und Richtigkeit ärztlicher und pflegerischer Dokumentationen/Kodierungen,
  • Bearbeitung von Anfragen der Krankenkassen und des MDK,
  • Erfassen der eingehenden MDK-Prüfanzeigen und Hinterlegen der Prüfergebnisse,
  • Unterstützung bei den vielfältigen Aufgaben des Tagesgeschäftes.

Das sollten Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich ist von Vorteil oder Berufsabschluss als Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d) bzw. Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft (m/w/d),
  • idealerweise praktische Erfahrungen im Krankenhaus, insbesondere in den internen Abläufen,
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie, des ICD und der OPS, möglichst auch der Fallpauschalen- bzw. PEPP-Abrechnungsbestimmungen (kann auch berufsbegleitend angeeignet werden),
  • eine selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie eigenverantwortliches und zielorientiertes Handeln,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit,
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit,
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • gute MS-Office-Kenntnisse.

Das bieten wir Ihnen

  • Arbeitsbeginn zum nächst möglichen Zeitpunkt
  • Teilzeit oder Vollzeit möglich
  • 30 Tage Urlaub
  • freiwillige Mitarbeiterbeteiligung (Jahresbonus)
  • betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

5 Gründe, bei uns zu arbeiten

  • Vereinbarkeit von Familie & Beruf mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Gezielte Einarbeitung im jeweiligen Fachbereich
  • Vielfältige Vergünstigungen für Gesundheit & Vorsorge
  • Berufliche Perspektiven durch Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeiter mit Herz & Engagement

Jetzt bewerben

Ihre Bewerbung

Alternativ freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post. Beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail nur mit Anlagen im PDF-Format berücksichtigt werden können.

E-Mail
personal(at)klinikum-glauchau.de

Adresse
Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
Personalabteilung
Virchowstraße 18
08371 Glauchau

Ihre Rückfragen beantwortet

Franziska Liedtke
Personalleiterin

Telefon
03763 / 43-2515


Zurück

Die richtige Stelle für Sie ist nicht dabei? Zögern Sie nicht, schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung! Wir freuen uns darauf, Sie im Team zu haben.