Neuigkeiten

18.02.2021 - Situation im Klinikum Glauchau entspannt sich

Im Rudolf Virchow Klinikum Glauchau werden zum Stand Donnerstag, 18.02.2021, 6 ...

15.02.2021 - Besuch des Ministerpräsidenten Kretschmer im Klinikum Glauchau

Am Montag, dem 15. Februar 2021, nahm sich der sächsische Ministerpräsident Michael...

Aktuelle Einschränkungen im Rudolf Virchow Klinikum Glauchau

Sehr geehrte Damen und Herren,

Für uns als Klinikum steht der Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter an erster Stelle und bitten Sie daher um Berücksichtigung der bestehenden Regelungen.

Es gilt daher weiterhin ein stationäres Besuchsverbot. Ausgenommen sind Besuche zur Sterbebegleitung, zur Geburt und auf der Kinderstation. Alle diese Besucher müssen vor Zutritt auf der Station einen Antigentest durchführen lassen und eine FFP2-Maske tragen. Welche Regelungen für die Geburtshilfe weiterhin gelten finden Sie hier und für die Kinderstation hier.

Bitte beachten Sie für Termine im Klinikum und in Arztpraxen die geltenden Hygienemaßnahmen:

  • Im gesamten Klinikum besteht die Pflicht des Tragens eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.
  • Halten Sie stets Abstand von mindestens 1,5 Metern und vermeiden Sie direkten Kontakt.
  • Bitte führen Sie beim Betreten des Klinikums eine Händedesinfektion durch, Spender stehen an den Eingängen bereit.
  • Zu Terminen im Klinikum warten Angehörige / Begleitpersonen bitte außerhalb.
  • Wenn Sie Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder eines fieberhaften Infektes haben bzw. in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit COVID-19 infizierten Person hatten, ist kein Zutritt erlaubt.

Unser Fitness- und Kursbereich sowie das Schwimmbadbleiben bis auf weiteres geschlossen. Weitere und aktuelle Infos aus diesen Bereichen hier oder telefonisch unter 03763 / 43-1040.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Herzlich willkommen im Rudolf Virchow Klinikum Glauchau

Lieber Patient,
verehrter Besucher,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie in unserem Haus recht herzlich begrüßen.

Wir, das sind Ärzte, Schwestern, Pfleger und alle anderen Mitarbeiter des Rudolf Virchow Klinikums Glauchau, die für Sie tätig sein dürfen. Durch umfangreiche Bau- und Rekonstruktionsmaßnahmen in den vergangenen Jahren wurde das Glauchauer Klinikum zu einer sehr modernen Einrichtung für seine Patienten und Mitarbeiter. In hellen, freundlichen Zimmern finden Sie bestmögliche Bedingungen für eine schnelle und niveauvolle Genesung.

Auf kürzestem Weg stehen modernste medizinische Einrichtungen und technische Geräte als ärztliche und pflegerische Hilfsmittel für Diagnostik und Therapie zur Verfügung.

Wir sind bemüht, Ihnen Ihren Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir werden all unsere Kräfte und unser Wissen für Ihre baldige Genesung einsetzen. Unsere Bemühungen können Sie persönlich unterstützen, indem Sie Zuversicht, Geduld und Willen zum Gesundwerden aufbringen. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen und Problemen vertrauensvoll an uns. Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Das Klinikum sichert die regionale Patientenversorgung mit 320 Akutbetten und 48 tagesklinischen Plätzen. Die Kliniken des Hauses erfahren insgesamt jährlich rund 37.400 Patientenkontakte, davon ca. 22.700 ambulante Fälle. Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Dienste Ihrer Gesundheit.

Die Einrichtungen der Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH

Zertifizierungen

Eine Übersicht sämtlicher Qualitätsauszeichnungen finden Sie HIER.

Gefördert durch die Europäische Union