Notarzt / Feuerwehr

112

Zentrale Notaufnahme

03763 / 43-1150

Kreißsaal

03763 / 43-1450

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Ärzte

116 117

D-Arzt (BG-Fälle), Anmeldung Sprechstunden und Terminvergabe

03763 / 43-1160

Geburtshilfe

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes sind unvergessliche Momente im Leben einer Frau. Glück und Freude, gleichsam Erleichterung und Dankbarkeit zu spüren sind immer wieder berührende und einzigartige Momente.

Dr. med. Anka Wünsche – Verantwortliche Oberärztin Geburtshilfe

Wichtige Telefonnummern

Geburtensaal

Telefon: 03763 / 43-1450

Wochenstation

Telefon: 03763 / 43-1215

Wir leben eine individualisierte Geburtshilfe, bei der die Frau in den Mittelpunkt gestellt wird und die Kontrolle darüber behält, was passiert. Wir unterstützen Sie dabei mit all unserer Erfahrung. Damit sich Mutter und Kind in den ersten Tagen des neuen Lebens bei uns wohlfühlen, sind wir mit unserem liebevollen Team für Sie da. Gynäkologen, Hebammen, Pflegekräfte und Kinderärzte stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und sorgen für Geborgenheit und Sicherheit.

Aktuelle Corona-Infos Geburtshilfe

Zu Geburten ist nach wie vor eine Begleitperson erlaubt. Die Zutrittsregelungen „Genesen. Geimpft. Getestet.“ gelten auch hier. Auf der Wochenstation gelten die auf der Startseite zu findenden Besuchsregelungen.

Babygalerie

Zur Babygalerie

Hier für unsere Kurse anmelden

Vor der Geburt

Angebote zur Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden

  • Akupunktur – wirkt Unannehmlichkeiten wie Übelkeit oder Sodbrennen gezielt entgegen
  • Kinesio-Taping – zur Schmerzbehandlung während der Schwangerschaft sowie bei Wassereinlagerungen, Ischiasbeschwerden und Kopfschmerzen

Geburtsplanung

Damit für den Moment, wenn es wirklich losgeht, bereits alle Formalitäten erledigt sind, bieten wir Ihnen circa 4 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin die Planung der Geburt an. Im Rahmen dieser haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zur Geburt, Ihre Vorstellungen und Wünsche oder Besonderheiten Ihrer Schwangerschaft gemeinsam mit unseren Ärzten und Hebammen zu besprechen. Außerdem werden wir bereits verschiedene Aufklärungsbögen mit Ihnen durchgehen und eine Ultraschalluntersuchung vornehmen. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin und bringen von Ihrem Gynäkologen einen Überweisungsschein mit.

Wo: Kreißsaal, Haus 5 / 4.OG
Sprechzeiten: Di und Do 08:30 – 12:00 Uhr
Telefon: 03763 / 43-1450

Geburtsvorbereitung

Bereits vor der Geburt bieten wir Ihnen verschiedene Unterstützungsangebote und Kurse in der Schwangerschaft an:

  • Informationsveranstaltung Geburt
  • Geburtsvorbereitungskurse
  • Schwangerenschwimmen
  • Kostenfreie Beratung bei Anträgen (Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld)
  • Geschwisterschule für werdende große Schwestern und Brüder

Infoabend und Kurse vor der Geburt

Für den Klinikaufenthalt und die Entbindung in unserem Haus benötigen Sie:

  • Mutterpass
  • Personalausweis
  • Versicherungskarte
  • Familienbuch oder Geburtsurkunde
  • ggf. Vaterschaftsanerkennung

Was gehört in den Klinikkoffer?

Im Kreißsaal

Wann ist es soweit?

Eine der wichtigsten Fragen ist für viele werdende Eltern, wann es eigentlich Zeit wird ins Krankenhaus zu fahren. Sollten Sie regelmäßige Wehen aller 5-10 Minuten haben, die Fruchtblase gesprungen sein oder Blutungen auftreten, ist es Zeit zu uns zu kommen. Sie können uns jederzeit im Kreißsaal anrufen, wenn Sie unsicher sind und wir beraten gemeinsam mit Ihnen, wie es weiter geht.

Die Geburt

Sobald Sie im Klinikum angekommen sind, melden Sie sich direkt in unserem Kreißsaal (Haus 5 / 4.OG). Dort werden die Erstuntersuchungen durchgeführt. Eine Geburt ist ein zutiefst intimes und berührendes Erlebnis, das zugleich aber auch stark an den Kräften der werdenden Mama zehrt. Gerade in so einem Moment ist es für uns wichtig, dass Sie Ihre engste Vertrauensperson an Ihrer Seite haben. Daher ist es selbstverständlich möglich, dass Sie die Geburt mit Ihrem Partner zusammen erleben.

In unseren 3 modernen Kreißsälen stehen Ihnen ganz verschiedene Möglichkeiten für eine natürliche und sichere Entbindung zur Verfügung:

  • Entbindungsbetten
  • Gebärhocker
  • Sprossenwand
  • Seil
  • Gebärwanne

Um Ihnen den Geburtsschmerz zu erleichtern, bieten wir Ihnen alternative Maßnahmen wie Aromatherapie, Massage an Schmerzpunkten, Entspannungsbäder aber auch Medikamente, den Einsatz von Lachgas oder selbstverständlich eine PDA (Periduralanästhesie).

Unser Team

Unser Team aus Gynäkologen, Kinderärzten und Anästhesisten ist 24h für die Sicherheit von Mutter und Kind da. Sollte es zu unerwarteten Problemen unter der Geburt kommen, können wir schnell und flexibel reagieren. Es besteht bei komplikationslosem Verlauf und auf Ihren Wunsch die Möglichkeit einer ambulanten Entbindung. Sollte es bereits während der Schwangerschaft Gründe geben, die gegen eine natürliche Entbindung sprechen, bieten wir Ihnen selbstverständlich auch die Möglichkeit eines geplanten Kaiserschnitts an.

Auf der Wochenstation

Ihre Unterbringung

Wir möchten, dass Sie die erste Zeit gemeinsam mit Ihrem Kind auf unserer Wochenstation zur Erholung nach der Geburt und zum Kennenlernen nutzen können. Unsere 2-Bett–Zimmer verfügen alle über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Es besteht außerdem die Möglichkeit, dass Ihr Partner zusammen mit Ihnen die ersten Tage gemeinsam erlebt. Dafür kann sehr gern das Familienzimmer in Anspruch genommen werden.

Für unsere Wöchnerinnen haben wir noch ein paar Besonderheiten, die Sie nutzen und individuell genießen können:

  • täglich Frühstücksbuffet
  • Nutzung der großen Sonnenterasse
  • Ein Stillzimmer mit gemütlichen Sitzmöbeln, in das Sie sich nach Bedarf in Ruhe zurückziehen können

Tagesablauf

Ihr Tagesablauf bei uns ist in erster Linie davon geprägt, dass Sie sich mit Ihrem Baby gut zusammenfinden. Die Babypflege und das Stillen nehmen dabei einen großen Stellenwert ein. Da die Muttermilch das Beste ist, was Sie Ihrem Kind geben können, fördern wir diese natürliche Fürsorge. Unser geschultes Personal steht Ihnen dabei helfend zur Seite. Aber auch wenn Sie nicht Stillen können oder es Gründe dagegen gibt, werden wir Sie selbstverständlich unterstützen und Ihnen erklären wie Sie die Nahrung richtig zubereiten.

Herzstück auf der Wochenstation ist unser Kinderzimmer. Hier wird jeden Tag von unserem Pflegepersonal kontrolliert, ob es Ihrem Kind gut geht. Unser Team hilft Ihnen gern beim ersten Wickeln und zeigt Ihnen auch wie Ihr Baby das Baden genießen kann.

Für die Zeit des Aufenthalts bei uns brauchen Sie weder Windeln, noch Pflegeprodukte oder Kleidung für Ihr Baby – das stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Medizinische Versorgung

Sie und Ihr Baby sollen sich bei uns in sicheren Händen wissen. Die Frauen- und Kinderärzte in unserem Klinikum schauen zur Visite nach Ihrem Wohl.

  • Tägliche Visite der Frauen- und Kinderärzte
  • kinderärtzliche Untersuchungen – U1 und U2, Oximetriescreening, Stoffwechselscreening, Hörtest, Brückner-Test (Augen)
  • Bei Bedarf erhalten die Mütter schonende Therapiemethoden zur Schmerzlinderung, z.B. Low-Level-Lasertherapie bei entzündeten Brustwarzen oder Nähten aber auch Akupunktur oder die Möglichkeit zum Kinesio Taping kann bei Bedarf genutzt werden

Babygalerie

Ihr kleines Wunder ist geboren und Sie halten es in Händen. Die Gefühle sind sicherlich unbeschreiblich und kaum in Worte zu fassen. Liebevolle Fotografie mit first moment® hält diesen Zauber für die Ewigkeit fest.

Mehr Informationen zum Service der Babyfotografie

Babygalerie

Nach der Geburt

Unser Kursangebot

  • Rückbildungsgymnastik
  • Babyschwimmen
  • Babymassage

Mehr erfahren

Stationen / Abteilungen

Geburtensaal

Wo: Haus 5 / 4. OG
Telefon: 03763 / 43-1450

Wochenstation

Wo: Station 16, Haus 5 / 2. OG
Telefon: 03763 / 43-1215

Kinderklinik

Wo: Station 15, Haus 2 / 2. OG
Telefon: 03763 / 43-1470

Leitendes Ärzteteam

Maik Thieme

Chefarzt
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

gynaekologie@klinikum-glauchau.de
Sekretariat: Frau Zeughardt
Telefon: 03763 / 43-1220
Fax: 03763 / 43-2510

Dr. med. Grit Bach

Leitende Oberärztin
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

gynaekologie@klinikum-glauchau.de
Sekretariat: Frau Jockisch
Telefon: 03763 / 43-1220
Fax: 03763 / 43-2510

Dr. med. Viktoria Miska

Oberärztin
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

gynaekologie@klinikum-glauchau.de
Telefon: 03763 / 43-1220
Fax: 03763 / 43-2510

Dr. med. Anka Wünsche

Oberärztin
Frauenheilkunde und Geburtshilfe | Laborleitung

gynaekologie@klinikum-glauchau.de
Sekretariat: Frau Zeughardt
Telefon: 03763 / 43-1220
Fax: 03763 / 43-2510

mehr zum Thema

nach oben