Notarzt / Feuerwehr

112

Zentrale Notaufnahme

03763 / 43-1150

Kreißsaal

03763 / 43-1450

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Ärzte

116 117

D-Arzt (BG-Fälle), Anmeldung Sprechstunden und Terminvergabe

03763 / 43-1160

Blutspende am Klinikum Glauchau

Warum sind Blutspenden so wichtig? Ohne menschliches Blut läuft nichts! Auch das perfekteste medizinische Versorgungsystem braucht bei schweren Verletzungen und lebensbedrohlichen Krankheiten Blut. Viele Operationen, Transplantationen und die Behandlung von Patienten mit bösartigen Tumoren sind nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich geworden.

Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen- und Darmkrankheiten, Sport- und Verkehrsunfälle.
Blut ist nicht gleich Blut, denn es gibt verschiedene Blutgruppen. Das hat zur Folge, dass wir nicht einfach jedem Blut spenden können: Nur 0 Rhesusnegativ ist mit allen Blutgruppen kombinierbar.

Die regionale Versorgung der Patientinnen und Patienten mit passenden Blutspenden erfolgt durch die Institute für Transfusionsmedizin des Blutspende-Dienstes. Die Blutspenden bzw. die Blutpräparate, die daraus entstehen, bleiben also in der Region für die Belieferung der Kliniken.

Dies ist nur möglich, weil es Menschen gibt, die Blut spenden. Wir würden uns freuen, wenn Sie einer von denen sind!

Blutspende in der Turnhalle am Klinikum Glauchau

Mittwoch, 23. Februar 2022, 12:00 – 16:00 Uhr
Virchowstraße 18, 08371 Glauchau

Bitte beachten Sie, dass Blutspenden aktuell nur mit Termin möglich sind. Ihre Terminbuchung nehmen Sie bitte hier direkt über das DRK vor.

zur Übersicht
nach oben