Notarzt / Feuerwehr

112

Zentrale Notaufnahme

03763 / 43-1150

Kreißsaal

03763 / 43-1450

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Ärzte

116 117

D-Arzt (BG-Fälle), Anmeldung Sprechstunden und Terminvergabe

03763 / 43-1160

Ausbildung als Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Neben den Pflegefachkräften und Ärzten sind im Operationsdienst besonders die Operationstechnischen Assistenten wichtig. Für diese Ausbildung steht im Klinikum Glauchau jedes Jahr ein Platz zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn du Teil unseres Teams wirst!

Das sind deine Einsatzorte während der Ausbildung

  • Innerhalb der Operationsabteilungen:
    – Allgemein- und Abdominalchirurgie
    – Unfallchirurgie / Traumatologie und Orthopädie
    – Gynäkologie oder Urologie
    – Kinder-, Augen-, Neurochirurgie u.v.m.
  • Station eines chirurgischen Fachgebiets (Pflegepraktikum)
  • Notaufnahme / Ambulanzen
  • Endoskopie
  • Zentralsterilisation

So läuft deine Ausbildung ab

  • Ausbildungsdauer 3 Jahre
  • Ausbildungsbeginn ist jedes Jahr am 01. September
  • Theoretische und praktische Ausbildung im Wechsel
  • Schule erfolgt in der Medizinischen Berufsfachschule des Klinikum Chemnitz

Nach deiner Ausbildung zur OTA kannst du …

  • Operationsinstrumende, Materialien und Geräte vorbereiten
  • Operationseinheiten nachbereiten
  • auf die Angst eines Patienten angemessen reagieren
  • professionell während einer Operation assistieren und ärztliche Anweisungen umsetzen
  • mit Dampf-, Trocke- und Heißluftsterilisationen umgehen

Das macht unsere Ausbildung besonders

  • eine individuelle, persönliche Betreuung durch wenige feste Bezugspersonen – wir entscheiden uns jedes Jahr für nur einen Auszubildenden, denn wir wollen voll und ganz für dich da sein

Voraussetzungen für die Ausbildung

  • mittlerer Bildungsaubschluss oder
  • Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung oder
  • Hauptschulabschluss mit einjähriger Ausbildung zum Krankenpflegehelfer / Altenpflegehelfer

Das wünschen wir uns außerdem von dir

  • Freundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Respekt im Umgang mit den Patienten
  • Spaß an der zukünftigen Arbeit

So läuft unser Bewerberverfahren ab

  • Bewerben musst du dich bis Ende März bei uns.
  • Mit den ausgewählten Bewerbern erfolgen dann persönliche Bewerbungsgespräche.
  • Bei einem Schnuppertag im jeweiligen Bereich kannst du im Anschluss deinen späteren Tagesablauf und Praxisanleiter kennen lernen. Am Ende des Tages werten wir diesen gemeinsam mit dir aus.
  • Wenn du uns von dir überzeugen konntest und wir dich von uns, gibt es bis Ende Mai eine Zusage und einen Ausbildungsvertrag.

#Pflege- und Funktionsdienst
#Ausbildung

Ihre Rückfragen beantwortet

Franziska Hofmann

Praxisanleiterin

franziska.hofmann@klinikum-glauchau.de
Telefon: 03763 / 43-7983


Sylke Scheerer

Mitarbeiterin Personalabteilung

sylke.scheerer@klinikum-glauchau.de
Telefon: 03763 / 43-2516


Schicken Sie Ihre Bewerbung an

personal@klinikum-glauchau.de

oder per Post an

Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
Personalabteilung
Virchowstraße 18
08371 Glauchau

Oder gleich hier bewerben:


Bewerbungsunterlagen anhängen:


Erlaubte Dateiformate: *.jpg, *.jpeg, *.pdf; Dateigröße: max 7 MB

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen .

*) Pflichtfelder

zur Übersicht
nach oben